Du bist richtig, wenn du dich fragst…

Wie entwickle ich Selbstdisziplin?

Wie kann ich gute Gewohnheiten aufbauen und schlechte loswerden?

Wie kann ich aufhören zu prokrastinieren?

Wie kann ich langfristig motiviert bleiben?

Und wenn du Lust hast auf…

eine ganz andere Art von Disziplin. Disziplin die sich nicht auf einen starken Willen konzentriert, sondern auf Klarheit und umsetzbare Strategien.

Für mich ist Disziplin nichts Anderes, als zu tun, was für uns wirklich wichtig ist. Und ich glaube, dass wir mehr Menschen brauchen die ihre Pläne umsetzen. Dabei will ich Menschen helfen und dafür ist neuediszplin.de da.

Hier bekommst du …

einfache im Alltag getestete Veränderungstipps mit dem Ziel diesmal durchzuziehen was immer du dir vorgenommen hast.

Ich denke, dass wir uns beim Thema Selbstdisziplin nicht auf unsere Motivation oder einen starken Willen verlassen sollten.

Deswegen konzentriert sich neuedisziplin.de auf Strategien, die auch ohne Willenskraft funktionieren.

Ich glaube, Disziplin ist ein Bündel aus Strategien, die jeder lernen kann.

Wenn wir diese Strategien nutzen, fällt es uns leichter zu tun was uns wichtig ist. Dann beginnen wir unsere Pläne umzusetzen und werden zu produktiveren, gesünderen und glücklicheren Menschen.

Hier schreibt…

Marwin. Ich musste Selbstdisziplin lernen. Wie du hatte ich oft damit zu kämpfen, dass ich gute Vorsätze hatte, aber nur wenige davon wirklich umsetzte. Irgendwie kam mir bei den wichtigen Dingen immer das Leben in die Quere.

  • Als Student, lernte ich zum Beispiel ohne ein echtes System und immer nur dann wenn die Sorge – nicht zu bestehen – groß genug war. Ich wusste genau wie ich es hätte besser machen können, aber ich habe es nicht gemacht.
  • Ich wusste auch, dass mir Sport guttun würde, aber trotzdem habe ich es nicht gemacht.
  • Ich war davon überzeugt, dass mich meditieren zu einem glücklicheren Menschen machen würde
  • Und dass es gesünder wäre mir selbst etwas zu kochen, aber meine Routine habe ich trotzdem nicht geändert.

Ich könnte das hier ewig fortsetzen. Ich will damit nur sagen, das Problem war nicht, dass es mir an Ideen und guten Vorsätzen fehlte. Mir fehlte die Selbstdisziplin aus Plänen Realität zu machen.

Es vergingen die Jahre, aber irgendwann hatte ich genug.

2016 nahm ich mir die Zeit eine echte Lösung für dieses Problem zu finden. Ich las jedes Buch, dass ich zum Thema Selbstdisziplin in die Finge bekam, machte eine Ausbildung zum Coach, verschlang alle möglichen Blogs über Gewohnheiten, Disziplin, Motivation und Prokrastination.

Und aus all den Informationen bastelte ich mir meine Strategien zusammen. Ich habe experimentiert und optimiert bis ich Klarheit hatte, wie Disziplin wirklich funktioniert.

Weder mein Wille war zu schwach, noch fehlte mir Motivation. Ich brauchte einfach klare und umsetzbare Strategien.

Als ich aufgehört habe, mich auf einen starken Willen zu verlassen und meine Strategien für neue Disziplin entdeckte, konnte ich umsetzen, was wichtig für mich ist.

In den kommenden Jahren, veränderte ich meinen Alltag und mich selbst. Nicht über Nacht, sondern systematisch Schritt für Schritt. Nicht indem ich mich durchgebissen haben, sondern mit System.

Ich baute eine Fitnessroutine auf und trainierte auf meinen ersten Halbmarathon. Mein Ziel war eine Zeit von unter zwei Stunden, es hat geklappt.

Ich begann zu meditieren und ich gewöhnte mir an nur noch Wasser zu trinken. Ich hielt meine Wohnung ordentlich und baute von Woche zu Woche produktivere Arbeitsgewohnheiten auf und vieles mehr.

Ich habe gelernt anstrengende Dinge zu tun, die sich lohnen, um meine Ziele zu erreichen.

Heute tue ich was mir wichtig ist und ich habe endlich das Gefühl, dass aus meinem Alltag zu machen, was möglich ist.

Natürlich ändern sich meine Ziele von Zeit zu Zeit. Dann ist eine neue Veränderung notwendig. Für die Zukunft mache ich mir keine Sorgen, denn ich habe gelernt diszipliniert zu tun was mich glücklich macht und weiterbringt.

Ich habe neueDisziplin.de für dich gegründet.

Ich will die Strategien mit dir Teilen, die mir geholfen haben Gewohnheiten zu verändern, neue Routinen aufzubauen und langfristigen Ziele umzusetzen. Mein Ziel ist, dass du die Kraft dazu findest, zu tun was dir wichtig ist.

Ich helfe dir dabei dein Pläne durchzuziehen ohne dich zu quälen.

Wenn du mehr wissen willst …