Disziplin lernen und Gewohnheiten verändern – Top 7 Bücher, die dich für immer verändern

Hier bist du richtig, wenn du Disziplin lernen willst und Lust auf Lesen hast.

Alles was ich in den letzten Jahren über Disziplin gelernt habe, habe ich von anderen Menschen. Fast alle Strategien, Systeme und Tipps die ich auf neuedisziplin.de veröffentliche sind Weiterentwicklungen und in die Praxis gebrachtes Wissen aus Büchern. Deren Autoren sind Experten für Psychologie, Gewohnheiten, Prokrastination und Motivation.

In diesem Beitrag findest du die Bücher, die mich besonders beeinflusst haben. Bücher die mich disziplinierter gemacht haben. Ich kann jedes davon bedenkenlos empfehlen.

ps: Die Links in diesem Beitrag sind keine Affiliates, ich will dir damit nur die Suche im Internet vereinfachen. Natürlich kannst du dieselben Bücher überall wo es Bücher gibt genauso gut kaufen. Viel Spaß beim Lesen! – Marwin

Atomic Habits von James Clear

Das beste Buch, wenn du deine Gewohnheiten nicht dem Zufall überlassen willst. Du erhältst eine sehr praktische und mit Beispielen veranschaulichte Anleitung um neue Gewohnheiten aufzubauen und schlechte Gewohnheiten loszuwerden. Ich bin schon seit Jahren ein absoluter Fan von James Clear und seinem Blog über praktische Verhaltenspsychologie. Dementsprechend habe ich sehr hohe Erwartungen an dieses Buch gehabt. Und ich wurde nicht enttäuscht, absolut empfehlenswert, wenn du Disziplin lernen willst.

Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones (Englisch)

Willpower doesn’t work von Benjamin Hardy

Dieses Buch hat mich verändert. Dein Verhalten wird von deiner Umgebung gesteuert und du hast die Chance die Kontrolle zu übernehmen, indem du anfängst deine Umgebung zu gestalten. Uns wurde beigebracht, dass Disziplin eine Frage des starken Willens ist. Das ist einer der typischen Denkfehler, die Disziplin komplett verhindern. Benjamin Hardy zeigt mit seinem Buch, dass das nicht stimmt. Wenn du glaubst Willenskraft ist dein Problem, wird dieses Buch deine Meinung ändern.

Willpower Doesn’t Work: Discover the Hidden Keys to Success (Englisch)

The Motivation Myth von Jeff Haden

Wenn du auf Motivation wartest, passiert gar nichts. Jeff Haden erklärt wie Motivation wirklich entsteht. Sie ist nicht der Grund für Erfolg, sondern das Ergebnis von Erfolgen. Wenn du keine Lust mehr hast alles dem Zufall zu überlassen, solltest du dieses Buch lesen. Mache endlich mit dem Warten Schluss und fang an Ergebnisse zu schaffen. Dann entsteht Motivation, die du brauchst um weiterzumachen.

The Motivation Myth: How High Achievers Really Set Themselves Up to Win (Englisch)

Stick with It von Sean Young

Dieses Buch hat mir geholfen dranzubleiben. Wenn du Ziele hast, die nicht innerhalb von ein paar Wochen erreicht werden können, musst du Disziplin lernen. Dieses Buch wird dich dabei mit vielen nützlichen Tipps unterstützen. Das Erreichen langfristiger Ziele, wie Gesundheit, Fitness und beruflicher Erfolg sind das Ergebnis langfristiger Veränderung. Und Dr. Sean Young zeigt in seinem sehr fundierten Stil welche konkreten Schritte du gehen kannst, um Systeme aufzubauen, die dich darin unterstützen dabei zu bleiben und immer wieder zu deinem Plan zurückzukehren.

Stick with It: The Science of Lasting Behaviour (Englisch)

The Now Habit von Neil Fiore

Kämpfst du mit Prokrastination? Dann ist dieses Buch das Richtige für dich. Neil Fiore erklärt, was du tun musst um den Kampf gegen das Aufschieben zu gewinnen. Nicht indem du dich noch mehr anstrengst und dir noch mehr Schuldgefühle machst. The Now Habit erklärt dir, wie du schaffen kannst was du dir vornimmst und gleichzeitig mehr Zeit für Spaß und Faulenzerei bekommst. Das wollen wir doch alle.

The Now Habit: A Strategic Program for Overcoming Procrastination and Enjoying Guilt-Free Play (Englisch)

The Power of Habit von Charles Duhigg

Ein Klassiker zum Thema Gewohnheiten. Charles Duhigg erklärt mit vielen Beispielen, wie groß die Macht unserer Gewohnheiten ist. Er beschreibt wie unser Gehirn neue Verhaltensweisen lernt und automatisiert. Dieses Buch kann ich dir empfehlen, wenn du interessiert bist die Mechanik von Gewohnheiten zu verstehen. Was verändert sich in unserem Gehirn? Wie laufen Gewohnheiten ab? Und wie kann man sie verändern? Wenn dich diese Fragen beschäftigen, wird dir das Buch gefallen.

The Power of Habit: Why We Do What We Do in Life and Business (Englisch)

Flow von Mihaly Csikszentmihalyi

Wie spricht man diesen Namen aus? Ansonsten ist dieses Buch aber wirklich gut zu verstehen. Es beschreibt unter welchen Bedingungen optimale Erfahrungen entstehen. Wie kann aus körperlich oder geistig herausfordernden Tätigkeiten etwas werden, dass du genießt? Wenn du die Bedingungen verstehst unter denen Flow entsteht, kannst du deinen Alltag dementsprechend gestalten. Das macht dich produktiver, glücklicher und disziplinierter. Wenn das für dich vielversprechend klingt, wird dir das Buch gefallen.

Flow. Das Geheimnis des Glücks (Deutsch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts